SchadenSymposium 2020

Wir haben uns entschieden: das SchadenSymposium 2020 bieten wir nur in einer Online-Version an.

Themensammlung für die Workshops:

Sachverständigenverfahren, Wertminderungen, Versicherungswertermittlungen, Schimmel, SchadenPreise

Vorschläge, Wünsche und Beiträge sind noch willkommen.

Ad-hoc-Beiträge im Workshop können auch vorbereitet werden mit Texten und Bildern vorab zu uns, wir reichen es an die Hauptreferenten weiter.

Konkretisierung des Programms sukzessive.

 

Programm Online Steinbeis SchadenSymposium 2020

 

 

Freitag, 18.September 2020

 

12.30-12.45

 

Begrüßung

Organisatorisches

12.45-14.15

Workshop 1

Leitungswasserschäden in Holzhäusern

Problematik in der Regulierung und Sanierung

 

Dr.-Ing. Regine Reimann-Önel

estcon ESTIMATE & CONCEPTION

Ad-hoc-Beiträge Teilnehmer

 

14.15-14.45

Pause

 

14.45-15.30

Impulsvortrag 1

Technische Trocknung bei Wasser- und Feuchteschäden: Ein Markt im permanenten Wandel - wo geht die Reise hin?

 

Dr. Ernst J. Baumann

BELFOR Deutschland GmbH

 

15.30-16.15

Impulsvortrag 2

You can't always get what you want ... (honey) ...

Risiko als ständiger Begleiter in die Zukunft

 

Dr. Peter Meier

Steinbeis-Transferzentrum Risikomanagement

 

16.15-16.45

Pause

 

16.45-18.00

Workshop 3

Schäden an Gebäuden und Strategien zur Aufklärung und/oder Beweisführung

Sachverständigenverfahren vs. Selbständiges Beweisverfahren

 

Heiner Endemann, Rechtsanwalt

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

PSP Rechtsanwälte

Steinbeis-Beratungszentrum Werte.Risiken.Schäden.

Ad-hoc-Beiträge Teilnehmer

 

 

Samstag, 19. September 2020

 

9.00-10.30

Workshop 4

Steinbeis NHK 2010 Versicherungswerte

Versicherungswerte vs. Sachwertrichtlinie

 

Norbert Reimann, Dipl.-Ing.

Steinbeis-Beratungszentrum Werte.Risiken.Schäden.

Ad-hoc-Beiträge Teilnehmer

 

10.30-11.00

Pause

 

11.00-12.30

Workshop 5

Interpretationsfähige Sachverständigengutachten

Anspruch an die Gutachtenerstellung unter Berücksichtigung der Grossschadenregulierung

 

Harald Brase, Dipl.-Ing.

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Ad-hoc-Beiträge Teilnehmer

 

12.30-12.45

Finitum

Diskussion

Ausblick SchadenSymposium 2021

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Moderator: Norbert Reimann

Operator: Mirò Reimann

Fortbildung

Diese Veranstaltung zählt als Fortbildung Typ A für die zertifizierten Sachverständigen "Versicherungswertermittlung von Immobilien" und "Versicherungswertermittlung und Sachschadenbewertungen von Immobilien"

Ad-hoc-Beiträge

Ad-hoc-Beiträge, also zur Sache passend, sind erwünscht.

Das kann spontan in der Diskussion erfolgen. Besser wäre es, wenn uns die Teilnehmer vor der Veranstaltung ein Diskussionspapier zukommen lassen würden, wir verteilen es an die Referenten.

Auf 2 Seiten könnten etwa Fotoaufnahmen, Sachverhaltserläuterungen und Fragestellungen zusammengefasst werden.

Teilnahmemöglichkeiten

Teilnahme 2020 nur in der Online-Version .

Die Teilnahme beinhaltet

  • Vorträge / Workshops
  • Online-Zugang (Online-Teilnahme)
  • Tagungsband (nach der Veranstaltung)
  • Teilnahmebescheinigung

Tagungsband

Bei Steinbeis-Edition erscheint nach dem SchadenSymposium unser Tagungsband, in den auch die Beiträge der Symposiumsteilnehmer einfließen.

Alle Teilnehmer bekommen den Band zugesendet.

Studienpreis

Das SchadenSymposium 2020 ist der offizielle Start unseres Studienpreises.

Preisvergabe beim SchadenSymposium 2021.

Teilnahmebedingungen und Preise demnächst hier.

 

Studierende erhalten einen ermäßigten Zugang ins SchadenSymposium.

SchadenSymposium bei XING

Download
Flyer SchadenSymposium 2020
SchadenSymposium-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 442.3 KB

Buchung

2020-09-18.-19. SchadenSymposium 2020 in Berlin

Das SchadenSymposium 2020 in Berlin

  • Teilnahmemöglichkeit in der Online-Version
  • Seminarunterlagen für alle Teilnehmer in der Steinbeis-WRS-Cloud
  • Tagungsband nach der Tagung
  • Teilnahmebescheinigung für alle Teilnehmer als PDF-Datei per Mail nach der Veranstaltung
  • Symposiumsbroschüre nach der Veranstaltung

Seminarbeschreibung

 

Sonderpreis für Studenten: Studiennachweis bitte per Mail an mail@steinbeis-wrs.de

SchadenSymposium 2020

290,00 €

  • Plätze verfügbar

Anmeldung bei Zoom

Nach der Buchung bitte bei Zoom für dieses Meeting anmelden, Sie erhalten dann eine Freischaltung, um am SchadenSymposium teilnehmen zu können.

Bei anklicken des Feldes erfolgt eine Weiterschaltung zu Zoom.


Ankündigungsfilm bei YouTube

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal www.FarbVideos.de


Kommentare

Kommentare: 1
  • #1

    Norbert Reimann (Freitag, 29 November 2019 18:53)

    Hier kann über den Inhalt diskutiert werden, Vorschläge und Wünsche für Beiträge